Eröffnung der Kirchentags-Geschäftsstelle

Am 19. Januar wurde die Geschäftsstelle des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Dortmund gemeinsam mit Gastgeberinnen und Gastgebern von Stadt und Landeskirche, Partnern sowie Freundinnen und Freunden offiziell eröffnet.

Schon jetzt bereiten rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das im Juni kommenden Jahres stattfindende Großereignis in den Räumlichkeiten des früheren Hauptzollamtes vor. Bis Januar 2019 wird die Belegschaft auf rund 100 Mitarbeitende anwachsen.

Zur Geschäftsstelleneröffnung bekamen die Gäste einen ersten Vorgeschmack auf den Kirchentag. Anwesend waren unter anderem Kirchentagspräsident Hans Leyendecker, Generalsekretärin Julia Helmke, Bürgermeisterin Birgit Jörder und die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Annette Kurschus.

Über den Kirchentag

Der Deutsche Evangelische Kirchentag besteht seit 1949 und ist alle zwei Jahre in einer anderen deutschen Stadt zu Gast. Der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag findet vom 19.-23.Juni 2019 in Dortmund statt.


Anmeldung

Melden Sie sich hier an, um jederzeit aktuelle Informationen rund um die touristischen Angebote der Stadt Dortmund per E-Mail zu erhalten.


Datenschutzbestimmungen