Wasserwanderrastplatz Hafen



Der Steg vor der Strandbar "New Solendo" © Annika Klein, DORTMUNDtourismus

Der größte Kanalhafen Europas befindet sich in Dortmund. Doch nicht nur die Berufsschifffahrt frequentiert diesen Hafen, Dortmund ist inzwischen auch ein Ziel für Freizeitkapitäne geworden.

Mit dem 2007 eröffneten Wasser-Wander-Rastplatz gegenüber des Alten Hafenamtes bietet die Stadt nun auch privaten Seeleuten eine Anlegestelle in Stadtnähe. Der Steg ist 2,50 m breit und 80 m lang, so dass bis zu zehn Boote hier für 72 Stunden anlegen können.

Landseitig ist die Anlage durch ein Zahlenschloss geschützt, wobei der Code bei Schleusenwärter in der ca. eine Stunde entfernten Schleuse Henrichenburg zu erfragen ist.


Zahlungsarten:

Seite drucken zum Merkzettel hinzufügen
Wasserwanderrastplatz
Speicherstr.
44147 Dortmund

Routenplaner

In der Nähe


Anmeldung

Melden Sie sich hier an, um jederzeit aktuelle Informationen rund um die touristischen Angebote der Stadt Dortmund per E-Mail zu erhalten.


Datenschutzbestimmungen