TU Dortmund



Vorlesung in der Technischen Universität © TU Dortmund Die Mensa © TU Dortmund Die H-Bahn verbindet Campus Nord und Süd © TU Dortmund

Die Technische Universität Dortmund, 1968 gegründet, ist eine von hoher Forschungs- und Vermittlungskompetenz geprägte Hochschule. Im Rahmen der übergeordneten Leitidee »Mensch und Technik« wird an ihr Lehre und Forschung durch Beiträge aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften interdisziplinär entwickelt und realisiert.

Die Universität Dortmund umfasst 189 Lehrstühle, Institute und zentrale wissenschaftliche Einrichtungen. Derzeit sind rund 31.500 Studierende eingeschrieben. Rund 6.500 Erstsemester  beginnen jährlich ihr Studium an der Dortmunder Universität in über 65 Bachelor- und Masterstudiengängen.

Der größte Teil der Studierenden ist in den Sprach- und Kulturwissenschaften (30,4 Prozent), in den Ingenieurwissenschaften (27,3 Prozent) sowie in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern (25,4 Prozent) eingeschrieben. Rund 27 Prozent von ihnen sind Lehramtsstudierende.

Die Hochschule ist Arbeitgeberin für über 7.000 Beschäftigte: 300 Professoren und Professorinnen und 7000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie eine Vielzahl von Instituten und Kooperationspartnern. Damit ist die Universität einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder der Stadt.


Zahlungsarten:

Seite drucken zum Merkzettel hinzufügen
TU Dortmund
August-Schmidt-Str. 4
44221 Dortmund

Tel.: +49 (0)231 7551

Homepage
Routenplaner

In der Nähe


Anmeldung

Melden Sie sich hier an, um jederzeit aktuelle Informationen rund um die touristischen Angebote der Stadt Dortmund per E-Mail zu erhalten.


Datenschutzbestimmungen