Binarium



Die alten Konsolen spielt man Stilecht am Röhren-Fernseher © DORTMUNDtourismus Insgesamt werden rund 250 Konsolen ausgestellt © DORTMUNDtourismus Auch das Nintendo Entertainment System gibt's zu sehen © DORTMUNDtourismus Im Binarium kann auch an modernen Konsolen gespielt werden © DORTMUNDtourismus

Dieses Museum ist in Deutschland wohl einzigartig. Auf rund 2000 Quadratmetern finden im Binarium in Dortmund-Huckarde Spielekonsolen und Heimcomputer Platz. Ende 2016 eröffnete der erste Teil des Museums. In drei großen Räumen wird mit rund 250 Exponaten die Geschichte der Spielekonsolen erzählt. Von simplen Pong-Spielen in den 70er-Jahren über die vielen verschiedenen Systeme der 80er-Jahre bis zu den modernen Konsolen, die heute in vielen Wohnzimmern stehen.

Das Beste: man muss beim Anblick von Super-NES, Nintendo 64 oder der ersten Playstation nicht nur in Erinnerungen schwelgen, sondern kann sie gleich wieder aufleben lassen. An rund 20 Bildschirmen kann man die Konsolen selbst ausprobieren – die älteren Stilecht auf Röhrenfernsehern, die modernen Konsolen auf Flachbild-TVs. Einer Runde Mario Kart auf dem Super-Nintendo steht also nichts im Wege.

Die obere Etage des Binariums soll in Zukunft über die Geschichte der Heimcomputer informieren. Sie soll im Laufe des Jahres 2017 fertig sein – aktuelle Informationen zum Stand der Bauarbeiten gibt's auf der Homepage des Binariums.

Wer beim Spielen Hunger bekommt: Im Erdgeschoss gibt es eine Cafeteria mit Kuchen und warmen Speisen zur Mittagszeit.

Erwachsene: 5 Euro
Ermäßigt:
4 Euro
Kinder unter 10 Jahren haben nur Zutritt in Begleitung eines Erwachsenen.

* Senioren ab 60 Jahre, Schwerbehinderte mit GdB 50 und mehr und ihnen Gleichgestellte.

Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.


Zahlungsarten:
Das Binarium ist barrierefrei zugänglich. 

Seite drucken zum Merkzettel hinzufügen
Binarium
Hülshof 28
44369 Dortmund

Tel.: +49 (0)231 533 151 25

Öffnungszeiten

Di - Fr. : 9.00 - 17.00 Uhr.

Sa. - So. : 9.00 - 18.00 Uhr.

Montags geschlossen



E-Mail
Homepage
Routenplaner

In der Nähe


Anmeldung

Melden Sie sich hier an, um jederzeit aktuelle Informationen rund um die touristischen Angebote der Stadt Dortmund per E-Mail zu erhalten.


Datenschutzbestimmungen