Hellweg



© Hans-Jürgen Landes

Keine Flaniermeile zieht im Ruhrgebiet mehr Passanten an als der Westenhellweg. Gemeinsam mit dem Ostenhellweg durchzieht diese alte Handelsstraße die Dortmunder City wie eine pulsierende Ader. Als Dortmund noch Hansestadt war, rollten hier Fuhrwerke mit Salz und Seide beladen entlang. Denn schon im Mittelalter galt die einzige freie Reichsstadt Westfalens als ausgesprochenes Handelszentrum. Heute bietet Dortmunds Zentrum an der Schnittstelle der ehemaligen Handelsachsen Hellweg und Hansalinie als Einkaufsmetropole im östlichen Ruhrgebiet alles, was das Herz der Einkaufsbegeisterten höher schlagen lässt. Eine gelungene Mischung von Handelsketten, Kaufhäusern und Fachgeschäften macht den Reiz dieser Meile aus.


Zahlungsarten:

Seite drucken zum Merkzettel hinzufügen

Anmeldung

Melden Sie sich hier an, um jederzeit aktuelle Informationen rund um die touristischen Angebote der Stadt Dortmund per E-Mail zu erhalten.


Datenschutzbestimmungen