AGB

Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Nutzung des Webangebots www.dortmund-tourismus.de


1.    Geltung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

1.    Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen dem Nutzer oder der Nutzerin (unabhängig vom Geschlecht im Folgenden: „der Nutzer“) und DORTMUNDtourismus GmbH (im Folgenden: „DORTMUNDtourismus“) in Bezug auf die die Nutzung des Webangebots auf der Internetseiten www.dortmund-tourismus.de oder inhaltlich identischen Seiten unter den Top-Level-Domains www.dortmundtourismus.de, www.dortmundtourismus.info, www.dortmund-tourismus.info, www.dortmund-tourist.com sowie www.flydortmund.com over.com, unabhängig von der verwendeten Sprache (im Folgenden: „das Webangebot“).

2.    Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten unabhängig von der Staatsangehörigkeit des Nutzers sowie unabhängig von dem Ort, von dem aus der Nutzer das Webangebot von DORTMUNDtourismus abruft und nutzt. Mit der Nutzung des Webangebots erklärt sich der Nutzer mit der Geltung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden.

3.    DORTMUNDtourismus ist berechtigt, die Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern oder anzupassen. DORTMUNDtourismus wird den Nutzer durch Veröffentlichung auf dem Webangebot auf Änderungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen hinweisen. Die Änderungen werden vier Wochen nach Veröffentlichung der Änderung auf dem Webangebot wirksamer Bestandteil der Allgemeinen Nutzungsbedingungen, sofern der Nutzer den Änderungen nicht innerhalb dieser Frist per Email widerspricht. Im Falle des Widerspruchs ist DORTMUNDtourismus berechtigt, die Registrierung des Nutzers mit Inkrafttreten der Änderungen zu widerrufen.

4.    Die jeweils gültige Fassung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen wird auf dem Webangebot von DORTMUNDtourismus veröffentlicht.


2.    Inhalt des Webangebots, private Nutzung, Nutzungs- und Verwertungsrechte
1.    DORTMUNDtourismus stellt auf ihrem Webangebot auch von Nutzern generierte Inhalte (z.B. Berichte und Bewertungen über Hotels, Gaststätten, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen) sowie Buchungsmöglichkeiten von einzelnen Reisebestandteilen zur Verfügung.

2.    Der Nutzer ist berechtigt, das Webangebot von DORTMUNDtourismus ausschließlich für private Zwecke zu nutzen. Die gewerbliche Nutzung des Webangebots ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von DORTMUNDtourismus untersagt. Die Nutzung ist inhaltlich beschränkt auf das Lesen von Inhalten sowie das Erstellen eigener Beiträge zur Veröffentlichung auf dem Webangebot.

3.    DORTMUNDtourismus behält sich sämtliche Nutzungs- und Verwertungsrechte an den im Webangebot veröffentlichten Inhalten vor. Jede Kopie, Speicherung oder anderweitige Veröffentlichung der im Webangebot veröffentlichten Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung von DORTMUNDtourismus.

3.    Registrierung des Nutzers
1.    Zur Einstellung von Inhalten zur Veröffentlichung auf dem Webangebot unter Nutzung erweiterter Funktionalitäten ist die vorherige Registrierung des Nutzers erforderlich.

2.    Mit der Registrierung versichert der Nutzer, dass die im Rahmen der Registrierung gemachten persönlichen Angaben richtig und vollständig sind.

3.    Jeder Nutzer darf sich nur einmal registrieren und nur ein Nutzerkonto besitzen.

4.    Der Nutzer darf seinen Benutzernamen frei wählen. Der gewählte Benutzername darf nicht gegen geltendes deutsches Recht, Rechte Dritter, diese Nutzungsbedingungen oder die guten Sitten verstoßen. Als Benutzernamen dürfen insbesondere nicht verwendet werden:

1.    Namen anderer Personen,
2.    Namen die geschützt sind, insbesondere urheberrechtlich, durch eine Marke oder durch sonstige Schutzrechte,
3.    Namen, die die Rechte natürlicher oder juristischer Personen verletzen oder verletzen können,
4.    Namen, die andere Nutzer provozieren oder verletzen könnten, wie z.B. vulgäre oder kränkende Benutzernamen,
5.    Namen, die Abkürzungen oder für die Allgemeinheit nicht unmittelbar erkennbare Codes enthalten, die Mitgliedern einer extremistischen Szene zur Erkennung dienen.

5.    Der Nutzer kann ein Nutzerbild hochladen, das in seinem Profil sowie gemeinsam mit den von ihm zur Veröffentlichung in das Webangebot eingestellten Inhalten veröffentlicht wird. Das Nutzerbild darf nicht gegen geltendes deutsches Recht, Rechte Dritter, diese Nutzungsbedingungen oder die guten Sitten verstoßen. Als Benutzerbild dürfen insbesondere nicht verwendet werden

1.    Bilder anderer Personen,
2.    Bilder die geschützt sind, insbesondere urheberrechtlich, durch eine Marke oder durch sonstige Schutzrechte,
3.    vulgäre oder kränkende Bilder, die die Gefühle anderer Nutzer verletzen können.
6.    DORTMUNDtourismus ist berechtigt, Nutzernamen und Nutzerbilder, die gegen die oben genannten Grundsätze verstoßen, zu löschen und die Registrierung zu widerrufen.
7.    Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten, die ihm im Rahmen der Registrierung übermittelt werden, geheim zu halten und Dritten nicht zugänglich zu machen. Der Inhaber des Benutzernamens ist für sämtliche Inhalte verantwortlich, die unter seinem Benutzernamen verbreitet werden.

4.    Veröffentlichung von Inhalten, Übertragung der Nutzungs- und Verwertungsrechterechte
1.    Der Nutzer garantiert, rechtmäßiger Inhaber sämtlicher Rechte, insbesondere des Urheberrechts bzw. des übertragbaren Nutzungs- und Verwertungsrechts, an den von ihm in das Webangebot zur Veröffentlichung eingestellten Inhalten (Bilder und Texte) zu sein und zur Übertragung der nachstehend aufgeführten Rechte an DORTMUNDtourismus berechtigt zu sein.

2.    Der Nutzer überträgt DORTMUNDtourismus unentgeltlich und unwiderruflich ein zeitlich, sachlich und räumlich unbeschränktes, übertragbares Nutzungs- und Verwertungsrecht zur Verwendung der von ihm zur Veröffentlichung auf dem Webangebot eingestellten Inhalte. Dieses Nutzungs- und Verwertungsrecht umfasst insbesondere das Recht zur Übersetzung, Vervielfältigung, Verbreitung und Übertragung der Inhalte in jeder Form und in sämtlichen Medien sowie das Recht zur öffentlichen Wiedergabe, zur öffentlichen Zugänglichmachung, zur Sendung über elektronische und Telekommunikationsmedien sowie zur Wiedergabe durch Bild- und Tonträger. Der Nutzer stimmt insbesondere auch einer Übertragung dieser Nutzungs- und Verwertungsrechte seitens DORTMUNDtourismus auf Dritte zu.

3.    Der Nutzer versichert, dass die Veröffentlichung der von ihm eingestellten Inhalte auf dem Webangebot nicht gegen Gesetze und Strafvorschriften verstößt, keine Rechte Dritter verletzt und Dritte nicht schädigt. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere, die Einstellung von Texten und Bildern zu unterlassen, deren Veröffentlichung
1.    strafbar ist, wie beispielsweise sexistische, pornographische, rassistische, volksverhetzende, unwahre, beleidigende, drohende, nötigende, religionsverachtende und verfassungsfeindliche Inhalte,
2.    rechtswidrig ist, wie beispielsweise Schutzrechte (z. B. Urheber- und/oder Kennzeichenrechte) oder Persönlichkeitsrechte (z. B. das Recht am eigenen Bild) Dritter verletzende Inhalte,
3.    Dritte schädigen kann, wie beispielsweise herabwürdigende oder geschäftsschädigende Texte und Bilder oder Verlinkungen zu Internetseiten, die schädigende Codeelemente, Viren o.Ä. beinhalten.
4.    DORTMUNDtourismus ist berechtigt, vom Nutzer eingestellte Inhalte zu bearbeiten, sofern dies zur grafischen Darstellung oder aus redaktionellen Verbesserungsgründen erforderlich ist (zum Beispiel das Hinzufügen weiterer Tags).
5.    Bei Verstoß gegen die Allgemeinen Nutzungsbedingungen ist DORTMUNDtourismus berechtigt, vom Nutzer zur Veröffentlichung auf dem Webangebot eingestellte Inhalte jederzeit und ohne Benachrichtigung des Nutzers zu ergänzen, zu kürzen, zu bearbeiten oder zu löschen.
6.    DORTMUNDtourismus ist berechtigt, den Nutzer bei Verstoß gegen die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von der Nutzung des Webangebots auszuschließen und die Registrierung zu widerrufen.

5.    Besondere Bedingungen für Hotelbewertungen, Restaurantkritiken oder andere zukünftig bei DORTMUNDtourismus veröffentlichbare Bewertungen (nachfolgend „Bewertungen“)
1.    Mit Einstellung einer Bewertung zur Veröffentlichung auf dem Webangebot versichert der Nutzer, die bewertete Attraktion selbst besichtigt zu haben bzw. die bewerteten Leistungen selbst in Anspruch genommen zu haben.
2.    Bei dem Erstellen von Bewertungen ist der Nutzer verpflichtet, die folgenden Grundsätze zu beachten:
1.    Bewertungen müssen unabhängig sein, das heißt, Veranstalter, Eigentümer, Betreiber, deren Beschäftigte, oder in sonstiger Weise mit dem bewerteten Gegenstand (z.B. Hotel, Restaurant, Reiseleistung) in Verbindung stehende Personen dürfen keine Bewertungen abgeben;
2.    Bewertungen dürfen keine falschen oder unsachlichen Angaben enthalten;
3.    als Bewertung getarnte Werbung ist unzulässig;
4.    erwähnte Personen dürfen funktional (z.B. „Der Geschäftsführer“ oder „Die Rezeptionisten“), aber nicht namentlich benannt werden, wobei nicht interpretierbare Namensabkürzungen zulässig sind
5.    Kritik muss sachlich geäußert werden, herabwürdigende oder schmähende Kritik ist verboten.
3.    DORTMUNDtourismus ist berechtigt, den Nutzer bei Verstoß gegen diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen von der Nutzung des Webangebots auszuschließen und die Registrierung zu widerrufen.

6.    Besondere Bedingungen für Verlinkungen zu Vermittlern oder Veranstaltern von Reise- und anderen Leistungen
1.    Buchungsanfragen oder Reservierungen über Reiseleistungen, Tickets etc. werden über DORTMUNDtourismus als Erklärungsbote im Auftrag des Nutzers an den ausgewählten Vermittler bzw. Veranstalter dieser Leistungen weitergeleitet.
2.    Der Vertrag über die betreffende Leistung kommt bei einer Vermittlung durch DORTMUNDtourismus nicht zwischen dem Nutzer und DORTMUNDtourismus, sondern unmittelbar zwischen dem Nutzer und dem von ihm ausgewählten Vermittler oder Veranstalter der Leistung zustande. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vermittlers oder Veranstalters der jeweiligen Leistung. Sämtliche sich aus dem entsprechenden Vertrag ergebenden Ansprüche und Verpflichtungen bestehen unmittelbar und ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem von ihm ausgewählten Vermittler bzw. Veranstalter.
3.    Die im Webangebot veröffentlichten Informationen zu den jeweiligen Leistungen (Bilder, Texte, Lagekarte, Preise etc.) sind nach bestem Wissen und Gewissen durch DORTMUNDtourismus geprüft. Die Informationen beruhen auf Angaben von Vermittlern, Veranstaltern, Hotels oder Erfahrungen von anderen DORTMUNDtourismus-Nutzern. DORTMUNDtourismus versucht, die inhaltliche Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Informationen über Reiseleistungen so weit wie möglich sicherzustellen. Allerdings kann die inhaltliche Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit nicht mit letzter Sicherheit garantiert werden, so dass diese auch nicht von DORTMUNDtourismus geschuldet werden.

7.    Verantwortlichkeit für die Inhalte, Haftung
1.    Die von den Nutzern zur Veröffentlichung auf dem Webangebot eingestellten Inhalte werden von DORTMUNDtourismus vor der Veröffentlichung nicht vollständig, sondern nur stichprobenartig geprüft. Jeder Nutzer ist daher aufgefordert, Verstöße gegen Strafvorschriften, Rechte Dritter oder diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen an DORTMUNDtourismus zu melden. Eine Haftung für von Nutzern zur Veröffentlichung auf dem Webangebot eingestellte Inhalte wird von DORTMUNDtourismus nicht übernommen.

2.    Die veröffentlichten Inhalte dienen nur als Orientierung für andere Nutzer. Hierbei muss berücksichtigt werden, dass
1.    diese subjektiv gefärbt sein können,
2.    sich die Meinung des Nutzers zwischenzeitlich geändert haben kann,
3.    diese von der Jahreszeit, dem Status (Single, Paar etc), dem Alter, der Nationalität, der Erfahrung und sonstigen persönlichen Umständen des Nutzers abhängen können.

3.    DORTMUNDtourismus stellt lediglich ein Forum für Reise- und Freizeitinformationen zur Verfügung und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der veröffentlichten Informationen. Jeder Nutzer sollte sich bei geeigneten Stellen (Fremdenverkehrsämter, Tourist-Information etc.) genauer informieren.

4.    Die von den Nutzern zur Veröffentlichung auf dem Webangebot eingestellten Inhalte werden von DORTMUNDtourismus vor der Veröffentlichung geprüft. Jeder Nutzer ist dennoch aufgefordert, Verstöße gegen Strafvorschriften, Rechte Dritter oder diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen an DORTMUNDtourismus zu melden. DORTMUNDtourismus verpflichtet sich, zu Recht beanstandete Inhalte unverzüglich aus dem Webangebot zu entfernen. Eine rechtsanwaltliche Abmahnung durch die Betreiber von DORTMUNDtourismus zur Geltendmachung von Rechtsverletzungen ist nicht erforderlich, weshalb DORTMUNDtourismus die Übernahme von insoweit unnötigerweise entstandenen rechtsanwaltlichen Abmahnkosten ausdrücklich ablehnt.

5.    DORTMUNDtourismus übernimmt keine Gewähr für die dauerhafte Verfügbarkeit des Webangebots und ist berechtigt, das Webangebot jederzeit zu ändern, einzustellen oder die Nutzung des Webangebots an weitere Bedingungen zu knüpfen.

6.    DORTMUNDtourismus übernimmt keine Haftung für Verlinkungen auf externe Seiten Dritter und distanziert sich von deren Inhalt ausdrücklich. DORTMUNDtourismus übernimmt keine Gewähr dafür, dass die von Nutzern eingestellten Inhalte frei von Viren und sonstigen, möglicherweise schädigenden Codes sind.

7.    DORTMUNDtourismus übernimmt keine Haftung für materielle oder immaterielle Schäden von Nutzern oder Dritten, es sei denn die Schäden sind aufgrund von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz auf Seiten von DORTMUNDtourismus oder ihren Erfüllungsgehilfen eingetreten. Vorstehender Haftungsausschluss gilt nicht, soweit vertragswesentliche Pflichten, Leben, Gesundheit oder Körper des Nutzers betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Die Haftung ist grundsätzlich auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt.

8.    Newsletter
1.    DORTMUNDtourismus behält sich das Recht vor, dem Nutzer einen Newsletter mit Neuigkeiten und besonderen Angeboten per E-Mail zuzustellen.
2.    Der Nutzer kann nach dem ersten Erhalt eines Newsletters jederzeit den Empfang weiterer Newsletter beenden. DORTMUNDtourismus wird hierfür entweder eine “Abmelden“-Funktionalität in den Newsletter integrieren oder selbige Funktion im auf das Mitglied personalisierten anbieten.

9.    Freistellung
1.    Der Nutzer verpflichtet sich, DORTMUNDtourismus von allen Ansprüchen Dritter freizustellen, die auf einer nicht den Allgemeinen Nutzungsbedingungen entsprechenden, missbräuchlichen oder rechtswidrigen Nutzung des Webangebots und seiner Inhalte beruhen.

2.    Der Nutzer verpflichtet sich, DORTMUNDtourismus bei der Abwehr solcher Ansprüche, insbesondere durch Zurverfügungstellung sämtlicher zur Verteidigung gegen diese Ansprüche erforderlicher Informationen, zu unterstützen.

3.    Der Nutzer ist DORTMUNDtourismus zum Ersatz des Schadens verpflichtet, der DORTMUNDtourismus durch die erfolgreiche Durchsetzung solcher Ansprüche seitens Dritter entsteht.

10.    Sonstiges
1.    Es gelten die im Anhang veröffentlichten Datenschutzbestimmungen von DORTMUNDtourismus.

2.    Das Nutzungsverhältnis unterliegt deutschem Recht. Soweit gesetzlich zulässig, wird Dortmund als Gerichtsstand vereinbart.

3.    Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, gilt an deren Stelle das, was die Parteien gewollt hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt oder bedacht hätten.

Stand 01.03.2010

AGB für Eintrittskarten von DORTMUNDticket

AGB für Pauschalangebote von DORTMUNDtourismus

AGB für Dortmund-Touren (terminierte Rundfahrten und Rundgänge)

merkzettel
Keine Objekte vorgemerkt

Anmeldung

Melden Sie sich hier an, um jederzeit aktuelle Informationen rund um die touristischen Angebote der Stadt Dortmund per E-Mail zu erhalten.


Datenschutzbestimmungen