Torhaus Rombergpark

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 4 Gästebewertungen


Das Torhaus von Außen © Kulturbüro Dortmund In der Ausstellung © Kulturbüro Dortmund

Am Rande einer der schönsten Dortmunder Parkanlagen, des Rombergparks, liegt das 1681 erbaute Torhaus des ehemaligen Schlosses Brünninghausen. In diesem historischen Gemäuer befindet sich die Städtische Kunstgalerie Torhaus Rombergpark.

Über eine schmale Wendeltreppe erreicht man den ca. 100 qm großen halbrunden Saal, in dem im Jahr 1968 zum ersten Mal Kunstwerke präsentiert wurden. Heute bietet die städtische Kunstgalerie interessierten Besuchern ein abwechslungsreiches Programm mit Ausstellungen zeitgenössischer heimischer Künstler. Abgerundet wird das Programm durch Musikveranstaltungen wie die regelmäßig stattfindende „Gitarrenmusik im Torhaus“.


Zahlungsarten:

Seite drucken zum Merkzettel hinzufügen

Was meinen Sie?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(1 - sehr schlecht ... 5 - sehr gut)
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
Durchschnittliche Gästebewertung (4 Bewertungen)
Klicken Sie auf einen Stern, um eine Bewertung abzugeben. Pro IP-Adresse ist nur eine Bewertung zulässig.

Empfehlungen

Es liegt 1 Empfehlung vor.  

Gast

18.08.2010,
14:05

Der Rombergpark ist wirklich schön!

Wenn Sie eine Empfehlung unter eigenem Profil schreiben möchten, registrieren Sie sich bitte hier.
Eingeloggte Nutzer haben die Möglichkeit, ein eigenes Profilbild anzugeben und ihre Empfehlungen zu verwalten.
merkzettel
Keine Objekte vorgemerkt
Torhaus Rombergpark
Am Rombergpark
44225 Dortmund

Tel.: +49 (0)231 5025177

Öffnungszeiten
Di-Sa: 14-18 Uhr
So: 10-18 Uhr

Routenplaner

In der Nähe


Anmeldung

Melden Sie sich hier an, um jederzeit aktuelle Informationen rund um die touristischen Angebote der Stadt Dortmund per E-Mail zu erhalten.


Datenschutzbestimmungen