Gauklerbrunnen



© Annika Klein, DORTMUNDtourismus © Annika Klein, DORTMUNDtourismus © Annika Klein, DORTMUNDtourismus

Der 40 m lange und 18 m breite, von Professor Eberhard Linke entworfene Gauklerbrunnen nutzt die Hangsituation mit einem Höhenunterschied von etwa 4 m für sein Wasserspiel.

Ein von zwei Fußgängertreppen begleiteter Wildwasserlauf bahnt sich seinen Weg vom oberen Quelltopf in die kreisrunde Gauklerarena. Mit dem Element Wasser präsentieren die überlebensgroßen, bronzenen Figuren der Gauklertruppe (Feuerschlucker, Wasserspucker, Jongleur und Jackenzauberer) ihre Attraktionen.


Zahlungsarten:

Seite drucken zum Merkzettel hinzufügen

Anmeldung

Melden Sie sich hier an, um jederzeit aktuelle Informationen rund um die touristischen Angebote der Stadt Dortmund per E-Mail zu erhalten.


Datenschutzbestimmungen