Haus Dellwig



© Stadtgrün Dortmund

1988 wurde im Haus Dellwig ein Heimatmuseum gegründet. Das historische Wasserschloss, das bereits im 12. Jahrhundert erstmalig erwähnt wurde, befindet sich seit 1978 im Besitz der Stadt Dortmund. Ausgestellt sind unter anderem: eine komplette Kücheneinrichtung, eine Wohnstube und verschiedene Handwerksbetirbestätten (Bäckerei, Friseursalon, Metzgerei, Wäschrei, Sattlerei, Schuhmacherwerkstatt und Schreinerei). 

Zahlungsarten:

Seite drucken zum Merkzettel hinzufügen

Anmeldung

Melden Sie sich hier an, um jederzeit aktuelle Informationen rund um die touristischen Angebote der Stadt Dortmund per E-Mail zu erhalten.


Datenschutzbestimmungen