Dezember

Weihnachtsmarkt Dortmund (c) DORTMUNDtourismus

Weihnachten in Dortmund, festlicher geht's nicht. Wie jedes Jahr, lädt auch 2016 der Dortmunder Weihnachtsmarkt (17.11.-30.12.) zum Bummeln, Schlemmen und Verweilen ein. Am 2. Adventssonntag (4.12.) auch im Rahmen eines verkaufsoffenem Sonntag. Nicht genug weihnachtliche Stimmung? Dann lohnt ein Abstecher in den Westfalenpark, wo das festliche Winterleuchten (10.12.2016-14.1.2017) für eine einzigartige Atmosphäre rund um den Fernsehturm „Florian“ sorgt.

Ob sich die Pferde von Apassionata festlich präsentieren, erfährt, wer sich zu Beginn des Monats in der Westfalenhalle 1 einfindet (3.12.). Zeitgleich dazu findet in Hallen 3B und 4 die in den USA beliebte Comic-, Film- und Serienmesse Comic Con statt.

Ebenfalls in den Hallen im Dezember: das Musical Der kleine Prinz (9.12.), Excalibur – The Celtic Rock Opera (11.12.), die Dortmunder Weihnachts-Schallplatten-Börse (26.12.) und Holiday on Ice (30.12.2016-2.1.2017).

Das Konzerthaus und das Theater Dortmund verwöhnen Besucher im Dezember mit einer Reihe von kulturellen Höhepunkten. Darunter das weltweit renommierte London Symphony Orchestra (10.12.), die Winterwunderwelt von Götz Alsmann (15.12.), die ZauberflöteYannick & Friends (17.12.), Schwanensee sowie ein Live-Hörspiel mit Bela B. Im Cabaret Queue begeistern Sean Reeves & Friends (27.12.-28.12.) ihre Fans.

Für noch mehr vorweihnachtliche Atmosphäre sorgen die weihnachtlichen Stadtrundgänge unserer Partner an vielen Terminen im Dezember. Erfahren Sie im Lichterglanz des Weihnachtsmarktes mehr über Brauchtum und Aberglauben rund um die Zeit von Weihnachten bis Neujahr.

notepad
No objects added

Anmeldung

Melden Sie sich hier an, um jederzeit aktuelle Informationen rund um die touristischen Angebote der Stadt Dortmund per E-Mail zu erhalten.


Datenschutzbestimmungen